18. Oktober 2019, 22:08 Uhr

Dem Leben der Fische auf der Spur

18. Oktober 2019, 22:08 Uhr
Die Gruppe aus Lollar am Lahnfenster. (Foto: pm)

Zum Kinderbibeltag hatten die evangelischen Kirchengemeinden Kirchberg, Treis und Lollar während der Herbstferien eingeladen. So machten sich 15 Kinder und fünf Jugendliche als Betreuer mit Gemeindepädagogin Antje Koob auf den Weg nach Gießen, um zunächst das Lahnfenster zu besichtigen. Dort erfuhren sie viel über das Leben der Fische in der Lahn. Nach Besichtigung des Wehrs und der Fischtreppe wurde im Lollarer Gemeindezentrum gemeinsam Pizza gebacken. Anschließend erlebten die Kinder die biblische Geschichte »Fünf Brote und zwei Fische - die wunderbare Brotvermehrung«. Am besten gefiel ihnen, dass Jesus den Menschen gezeigt hat, dass sie miteinander teilen sollten.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Evangelische Kirche
  • Lollar
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 4 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.