06. Juni 2018, 22:28 Uhr

Dekanatstag in Kirchenruine

06. Juni 2018, 22:28 Uhr

In der katholischen Kirchengemeinde St. Andreas und St. Paulus gibt es gleich doppelten Grund zum Feiern. Zum einen findet am 17. Juni das Jugendtreffen der Egerländer in Hungen statt. Hierbei wird in St. Andreas um 9 Uhr eine heilige Messe gefeiert.

Um 10.30 Uhr wird dann im Kloster Arnsburg gemeinsam mit dem ganzen katholischen Dekanat Gießen eine Messe stattfinden. Der Gottesdienst ist der Auftakt des Dekanatstages mit abwechslungsreichem Programm. Bei gutem Wetter soll die Messe in der Ruine der Klosterkirche stattfinden.

Am Donnerstag, dem 21. Juni, besucht dann Bischof Peter Kohlgraf das Dekanat. Er wird den Tag in Gießen verbringen, umsich dort mit den Verbänden, Strukturen und Hauptamtlichen vertraut zu machen. Um 18.30 Uhr will er in St. Bonifatius in Gießen (Liebigstraße) einen Gottesdienst feiern.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Messen
  • Lich
  • Hungen
  • Karl-Josef Graf
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos