24. Oktober 2018, 20:27 Uhr

Ruttershausen

Dauerbaustelle in Mittelgasse sorgt für Verstimmung

24. Oktober 2018, 20:27 Uhr
In der Mittelgasse gibt es keine Bürgersteige mehr, sondern eine Regenwasserablaufrinne mit Natursteinpflaster zwischen Fahrbahn und Gehweg. (Foto: vh)

Der Baustelle in der Mittelgasse und Obergasse in Ruttershausen droht ein Dauerzustand. Anlieger befürchten, bald werde es frostig, dann könne jedenfalls nicht mehr asphaltiert werden und die Arbeit dauere dann vielleicht bis Ostern. Der Ortsbeirat wollte den Sachstand wissen, anwesende Anlieger auch. Bürgermeister Dr. Bernd Wieczorek konnte in der jüngsten Sitzung keine Auskunft geben, denn Bauträger sei nicht die Stadt, sondern der Zweckverband Lollar-Staufenberg (wegen Kanal- und Wasserarbeiten).

Hartmut Wirth (SPD) meinte zu wissen, in vier Wochen, also Ende November, solle der Schlussstrich gezogen werden. Das bezweifelten jedoch die Anlieger. Am 5. März habe der Zweckverband eine Anliegerversammlung einberufen, nachher verschiedene Handzettel verteilt. Weitere Auskünfte fehlten seither, so eine Stimme. »Die Wut steigt, seit Mai kann ich nicht mehr auf meinen Hof fahren«, sagte ein Anlieger.

Sorge vor nächstem Starkregen

In der Mittelgasse herrsche seit 14 Tagen Baustopp. Bei Nachfragen erhalte man nur halbherzige Informationen, aber keine konkreten Auskünfte. Die Anlieger hätten sich auch die Sanierung des Kanals in der Untergasse gewünscht; dieser liege zu tief, es drohten Rückstaus. Wenn ein neuer Stark-regen komme, käme ein zusätzliches Problem hinzu. Da keine Bürgersteige mehr eingebaut würden, fehlten künftig die Bordsteine – die Rinne zwischen Straße und Gehweg könne Wassermassen schwerlich abführen.

Wieczorek erinnerte sich, der Zweckverband habe ursprünglich geplant, noch vor Weihnachten fertig zu sein. Er wolle jedenfalls eine schriftliche Anfrage an den Bauträger starten. Außerdem müsse geklärt werden, was mit unfachmännisch eingebauten Sinkkästen geschehen solle. Diese haben offensichtlich eine falsche Neigung, sodass Wasser nicht hinein laufen kann und deshalb darüber hinweg rauschen wird.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Bauträger
  • Bernd Wieczorek
  • Ruttershausen
  • SPD
  • Zweckverbände
  • Lollar
  • Volker Heller
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos