Im Rahmen des Festabends »100 Jahre TSV Hüttenberg Niederkleen« ehrte der Verein verdiente Mitglieder. Der Gießener Physiotherapeut Reinhold Roth betreut heute die Deutsche Handball-Nationalmannschaft - seine ersten Schritte im sportlichen Bereich machte er einige Stufen kleiner: »Hier in Niederkleen liegen meine Wurzeln, und das werde ich auch niemals vergessen.« Aber neben diesem besonderen Werdegang ist er auch seit vielen Jahrzehnten Mitglied beim TSV Niederkleen, wofür er mit der silbernen Ehrennadel des Vereins ausgezeichnet wurde.

Otmar Rücker ist nicht nur seit vielen Jahrzehnten aktiv in der Tischtennisabteilung, sondern belegte bei der letzten Hessenmeisterschaft im Tischtennis auch den dritten Platz. Dafür wurde er von Bürgermeister Horst Röhrig für seine sportliche Leistung ausgezeichnet. Und noch ein ganz besonderes Mitglied wurde von Vereinsseite geehrt: Seit 30 Jahren führt Jürgen Klein als Vorsitzender die Geschicke des Vereins - eine Leistung, die alles andere als selbstverständlich ist und auch gebührend honoriert werden sollte.

Als Übungsleiter erhielten Dieter Klein (Tischtennis), Jutta Weinmann (Seniorengymnastik), Arno Hütter, Matthias Glaum (Handball), Udo Maiwald (Tennis) eine Ehrung des Landessportbundes und des Sportkreises Gießen, ebenso Wilfried Weber, der für seine langjährige Tätigkeit im Verein die Ehrennadel in Bronze erhielt.

Vom Hessischen Handballverband überbrachte der Ehrenvorsitzende des Handballbezirks Gießen Norbert Münch die bronzene Aktivennadel an Markus Häuser, Oliver Heinz und André Müller sowie die silberne Aktivennadel an Petra Jung-Richter. Die goldene Aktivennadel wurde an Regina Rüspeler, Andrea Klaner, Matthias Glaum, Hans-Joachim Röhrig und Horst Rüspeler verliehen - alle sind seit Jahrzehnten aktive Handballspieler und waren auch in der Bundesliga unterwegs.

Peter Göbel vollzog zudem Ehrungen des Hessischen Tischtennisverbandes: Sabine Speier wurde mit der silbernen Spielerverdienstnadel ausgezeichnet. Die Spielerverdienstnadel in Gold wurde an Sascha Avemann, Joachim Kopp, Artur Hels, Patrick Horn, Otmar Rücker und Karl-Heinz Weigand verliehen - alle sind seit Jahrzehnten aktive Mitglieder der Tischtennisabteilung.

Schlagworte in diesem Artikel

  • André Müller
  • Dieter Klein
  • Handball-Nationalmannschaften
  • Handball-Verbände
  • Handballspieler
  • Horst Röhrig
  • Jürgen Klein
  • Karl Heinz
  • Langgöns-Niederkleen
  • Mitglieder
  • Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten
  • Reinhold Roth
  • Tischtennisabteilungen
  • Tischtennisverbände
  • Vereine
  • Langgöns
  • Constantin Hoppe
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen