24. April 2019, 22:18 Uhr

Im Städel Museum Frankfurt

DIG-Gruppe besichtigt Tizian-Ausstellung

24. April 2019, 22:18 Uhr

Die im Städel Museum in Frankfurt laufende Sonderausstellung »Tizian und die Renaissance in Venedig« ist mit ihren hochkarätigen Werken ein Publikumsmagnet. Die Deutsch-Italienische Gesellschaft Mittelhessen bot Mitgliedern und Freunden die Möglichkeit, diese in Deutschland einzigartige Schau zu besichtigen. Eine gemeinsame Fahrt mit Führung und Zeit zur freien Verfügung fand jetzt mit rund 30 Personen statt.

Die einstündige Führung durch die Ausstellung zeigte der Gruppe die wichtigsten Gemälde von Tizian, Jacopo Tintoretto, Jacopo Bassano oder Bartolomeo Veneto und ihre Besonderheiten. Es gab danach noch Zeit, durch die Ausstellung zu laufen und die Meisterwerke zu bewundern. Die Porträts von Männern und Frauen mit ihren Details, die religiösen Gemälde mit ihrer Symbolik, arkadische und mythologische Landschaften wie auch die Kraft der Farben beeindruckten die Besucher.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Städel Museum
  • Tizian
  • Gießen
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen