28. November 2018, 22:12 Uhr

Bummeln und Genießen beim Licher Adventsgeflüster

28. November 2018, 22:12 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion

Freunde treffen und weihnachtlich genießen – am ersten Adventswochenende veranstaltet der Verein »Lich erleben« das »Licher Adventsgeflüster« rund um den Licher Kirchenplatz. Zur Einstimmung auf die Vorweihnachtszeit wird auch die Weihnachtsbeleuchtung in der Innenstadt von Mitgliedern des Vereins angebracht. Der kulinarische Treffpunkt bietet am Samstag und Sonntag, 1. und 2. Dezember, Bürgern und Besuchern bei Musik und vielen Leckereien die Möglichkeit zu geselligem Beisammensein.

Durch die Altstadt zieht der Duft von Glühwein und gebrannten Mandeln. Es gibt Flammkuchen, Crêpes oder Bokas von Bosseln & Kallen, Afrika-Spezialitäten aus der »Savanne«, Hessenpunsch und heiße Cocktails aus Muschenheim. Eine Delegation der französischen Partnerstadt Dieulefit präsentiert an ihrem Stand Spezialitäten. Ausgesuchte Stände bieten Handgemachtes zum Behalten und Verschenken an.

Die Besucher können nicht nur durch die Altstadt schlendern und die Geschäfte aufsuchen, die am Samstag bis 18 Uhr geöffnet haben, sie können sich auch über den ausrichtenden Verein informieren – am »Lich erleben«-Stand.

Für Unterhaltung ist an beiden Tagen gesorgt: Am Samstag um 16.30 Uhr tritt der Muschenheimer Chor »Holy Rock Singers« auf, ab 17.30 Uhr spielt DJ Carsten Müller Weihnachtshits und mehr. Am Sonntag spielt der Licher Saxofonist Stephan Geiger ab 15 Uhr aus seinem umfangreichen Repertoire, ab 16.30 Uhr tritt das Duo »Mona & Bianca« mit Weihnachtsliedern und Pop-Songs auf.

Das Adventsgeflüster ist am Samstag von 12 bis 21 Uhr und am Sonntag von 12 bis 20 Uhr geöffnet.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos