21. März 2019, 22:12 Uhr

Blickfänge in der Verwaltung

21. März 2019, 22:12 Uhr
Avatar_neutral
Von Klaus Waldschmidt
Jasmin Frost mit ihren Werken in der Gemeindeverwaltung Biebertal. (Foto: ws)

»Es ist faszinierend, wie Jasmin Frost Farben und Formen entstehen lässt. Ihre Motive laden ein in besondere Farbenwelten einzutauchen«, sagte Bürgermeisterin Patrica Ortmann während der Eröffnung der Ausstellung der Biebertaler Hobby-Künstlerin Jasmin Frost in der Biebertaler Gemeindeverwaltung. Die Kunstausstellung sorgt für besondere Blickfänge in der Verwaltung. Besucher sind eingeladen, die groß- und kleinformatigen sowie kreisförmigen Bilder anzuschauen.

30 Exponate

Die Künstlerin hat die rund 30 Exponate in Acrylfließtechnik (Pouring) geschaffen. Sie bestechen durch ihre Farbigkeit und interessanten Formen. In dieser Technik stellt sie auch Schmuckstücke her. Jasmin Frost ist schon länger kreativ tätig, unter anderem beim KuKuK in Wettenberg. Sie hat auch schon in Wettenbergs ungarischer Partnergemeinde ausgestellt.

Ortmann dankte der Künstlerin, die mit ihren Bildern den Flur vor den Büros optisch aufwertet. Künstler – auch außerhalb Biebertals –, die Interesse haben, Bilder oder Fotografien in der Biebertaler Verwaltung auszustellen, können sich mit Koordinator Jürgen Crombach, Tel. 0 64 09/92 76, E-Mail: kulle45@web.de in Verbindung setzen.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos