30. Juli 2018, 21:26 Uhr

Birklarer »Urgestein« feiert 75. Geburtstag

30. Juli 2018, 21:26 Uhr
Häuser

Ein Birklarer Urgestein und begeisterter Sänger feierte am Donnerstag seinen 75. Geburtstag: Siegfried Häuser hatte Familie und Freunde ins Restaurant »La Dolce Vita« eingeladen. Erste Gratulanten waren Sohn Stefan mit Lebensgefährtin Eva und Enkelin Anna sowie Tochter Stefanie. Seinem langjährigen Vorsitzenden brachte der gemischte Chor der »Harmonie« mit einem Ständchen die Glückwünsche dar; auch der Männerchor vom »Liederkranz« Garbenteich überraschte seinen aktiven Sänger mit drei Beiträgen.

Siegfried Häuser wurde am 26. Juli 1943 in Gießen geboren. Er wuchs in Birklar auf und ging dort zur Schule. Der Lehre zum Betriebsschlosser bei der Firma Tröster in Butzbach folgte eine innerbetriebliche Umschulung zum Bürokaufmann. 1972 wechselte der Jubilar ins Versicherungsgewerbe. Von 1977 bis zum Eintritt in den Ruhestand im Jahr 2000 war er bei der Volksbank Gießen als Versicherungskaufmann tätig. 1967 wurde Hochzeit mit Ehefrau Ulli aus Harbach gefeiert. 1970 wurden die Zwillinge Stefan und Stefanie geboren. Leider verstarb Ehefrau Ulli 2014 viel zu früh.

Enkelin Anna ist der ganze Stolz des sportlichen Mittsiebzigers. Zu seinen Hobbys zählen Skifahren, Reisen und Wandern. Von Kindesbeinen an ist Häuser begeisterter Fußballer. In der Jugend des VfR Lich und später als Mittelstürmer bei der SG Birklar jagte er dem runden Leder nach. Die aktive Karriere setzte sich bei den Alten Herren fort, hier war er zusätzlich noch viele Jahre deren Abteilungsleiter. Seit der Jubilar das Fußballspielen eingestellt hat, ist er fast täglich mit dem Fahrrad unterwegs. Im Freundeskreis sehr geschätzt sind auch Siggis selbst hergestellte Obstbrände. Der begeisterte Sänger ist seit 1958 im Birklarer Gesangverein aktiv. Seit 1970 ist er auch dessen Vorsitzender. Zusätzlich unterstützt er den Männerchor der »Liederblüte« Garbenteich. Auch beim Betriebschor der Volksbank hat er etliche Jahre gesungen. Helmut Hejny, Vorsitzender des Chattia-Sängerbundes und Schatzmeisterin Heidrun Meyer ehrten Siegfried Häuser mit einer Urkunde und dankten gleichzeitig für seine langjährige Tätigkeit als stellvertretender Vorsitzender des Sängerbundes. (Foto: moj)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Chöre
  • Enkel
  • Garbenteich
  • Gaststätten und Restaurants
  • Geburtstage
  • Harmonie
  • Sänger
  • VfR Lich
  • Lich
  • Monika Jung
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen