07. März 2019, 22:14 Uhr

Bilder wie ein Urlaub in der Schweiz

07. März 2019, 22:14 Uhr
Avatar_neutral
Von Günther Dickel
Ilona Wagner vor einem ihrer Werke. (gdp)

Linden (gdp). In der zurzeit im Lindener Rathaus gezeigten Bilderausstellung sind neben den Bildern der Airbrushtechnik von Harry Berthold auch beeindruckende Bilder der Lindener Künstlerin Ilona Wagner zu bestaunen.

Ihre Motive sind ausschließlich Landschaften und Orte des Schweizer Tessin. Tief beeindruckt von der Stadt Lugano mit ihren Hausbergen »Monte Bré« und »Monte S. Salvatore«, den Blumen, Parks, Villen und Sakralbauten hat die Künstlerin ihre Bilder in der Öllasurtechnik gestaltet. Beim ersten hinschauen glaubt man gar eine Fotografie zu sehen.

Die in Hungen geborene Künstlerin lebt seit 1985 in Großen-Linden. Bei einem Urlaub in Ascona 2012 begann zu sie zu Malen. Ihren künstlerischen Durchbruch hatte sie im Oktober 2016 nach einem Besuch der Malschule in Bad Salzhausen. Seit dieser Zeit malt sie nun regelmäßig Motive von Tessiner Landschaften,.

Bürgermeister Jörg König zeigte sich beeindruckt von der natürlichen Echtheit dieser Bilder und lobte zudem das künstlerische Wirken und Engagement seiner Bürgerin Ilona Wagner. Die Ausstellung ist noch bis zum 29. März während der Öffnungszeiten des Rathauses zu bewundern.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos