18. November 2019, 22:16 Uhr

Beste Stimmung im »Scharfen Eck«

18. November 2019, 22:16 Uhr
Mit einem dreifachen »Launsbach Helau« wird die fünfte Jahreszeit begrüßt. (Foto: m)

Mit viel Herz und guter Stimmung starteten die »Lauschbächer Eiskaale« in die fünfte Jahreszeit. Zur Kampagneeröffnung hatte sich das närrische Volk erstmals auf dem Hof der Traditionsgastwirtschaft »Scharfe Eck« versammelt. Der Ohrwurm »Ich bin ein Dorfkind« erklang als Stimmungshit aus den Boxen - und Dorfkinder sind sie in der Tat: Prinz Mika I. (Mika Keiner) und ihre Lieblichkeit, Prinzessin Leni I. (Leni Kraft), sind das neue Kinderprinzenpaar der Kampagne 2019/20.

Beide sind neun Jahre alt. Mit dem Einmarsch der Prinzengarde und Teilen des Elferrats vollzog sich die Inthronisation mit der Übergabe der Insignien der Macht durch das Vorgängerprinzenpaar, Emily Wacker und Malte Schnabel. Die beiden übernehmen nun die Rolle der Hofdame und des Junkers. Die Pagen Ida Kraft und Emilia Keiner komplettieren das Herrscher-Team. Und ja, man vermutet bei den Nachnamen richtig: Es handelt sich um die Geschwisterkinder des neuen Prinzenpaares. Vorgestellt wurden die Neuen von Elferratsmitglied Markus Kraft. Danach wurde mit DJ Paul David Bender weitergefeiert.

Höhepunkt der Kampagne unter Federführung des TSV Launsbach ist die Fremdensitzung am 22. Februar im Bürgerhaus, die Karten hierfür gibt es am 8. Februar von 15 bis 16 Uhr an gleicher Stelle. Der Kinderfasching findet am 23. Februar ebenfalls im Bürgerhaus statt. Am Faschingsdienstag beginnt um 10.01 Uhr der Sturm auf die Kita »Mäusenest« und die Grundschule.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Jahreszeiten
  • Kampagnen
  • Karneval
  • Prinzessinnen
  • Wettenberg
  • Volker Mattern
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 4 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.