13. Dezember 2016, 12:00 Uhr

Bei Weihnachtsfeier: Gut Holz ehrt Mitglieder

Lollar (vh). Mit der traditionellen Weihnachtsfeier im Wirtshaus Zum Rosengarten hat der Kegelverein Gut Holz Odenhausen sein Jubiläumsjahr beendet. Bereits im Sommer hatte man in der Grillhütte Salzböden das 50-jährige Vereinsbestehen gefeiert. Nun ehrte Vorsitzender Uwe Hermer noch die Gründungsmitglieder Gerd Henkel, Anton Hermer und Michael Zink (einst der große Organisator für Fahrten und Feiern). Es fehlte Michael Engler.
13. Dezember 2016, 12:00 Uhr
Avatar_neutral
Von Volker Heller
Freuen sich über die Ehrungen (v. l.): Vorsitzender Uwe Hermer, Barbara Lippert, Gerd Henkel, Anton Hermer, Michael Zink, Sarah Forbach und Eva Lippert. (Foto: vh)

Abwesend waren auch die zu Ehrenden für 40 Jahre Mitgliedschaft: Dieter Laucht, Waltraud Speier und Karin Wesely. Pokale erhielten die Vereinsmeister 2016. Auf den ersten Platz kam Sarah Forbach mit 1227 Holz, Zweite wurde Barbara Lippert mit 1151 Holz vor Eva Lippert mit 1145 Holz. Des Weiteren ehrte Hermer die erfolgreichen Teilnehmer des Weihnachts-Preiskegelns. Für die Tombola hatte Eva Lippert Preise besorgt. Einige war gespendet worden.
Bei Gut Holz Lollar sind nach einem halben Jahrhundert noch 110 Mitglieder dabei, darunter etwa 20 Aktive. Der Verein schickt seine beiden Damen-Mannschaften beim Kegelsportbund Lahn-Buseckertal ins Wettkampfrennen. Bei den Herren und der Jugend gibt es derzeit keine Mannschaft. Im weihnachtlich geschmückten Saal, auffällig ist jährlich der schöne Tannenbaum, saßen die Kegelfreunde noch lange beisammen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos