14. November 2017, 18:47 Uhr

Basar in Atzbach bringt 3700 Euro Erlös

14. November 2017, 18:47 Uhr

Toll, mit welchem Eifer die Frauenhilfen aus Atzbach und Dorlar, der CVJM Lahnau, die Kita Senfkorn und die Landfrauen Atzbach jedes Jahr – so wie am vergangenen Sonntag – ihren Basar im Haus der Begegnung durchführen. Alle Strickarbeiten, Holzartikel, Plätzchen, Gelees oder nette Karten waren dort aufgebaut. Auch ein Büchertisch war vorhanden und es gab echtes Backhausbrot, das schnell ausverkauft war. Gerne blieben die Besucher bei Kaffee und Kuchen und frischen Waffeln.

Der Erlös in Höhe von 3700 Euro wird geteilt. 50 Prozent gehen in die Renovierung der Jugendräume im Gemeindezentrum. Die andere Hälfte kommt dem Projekt NETZ in Bangladesch zugute. NETZ Bangladesch, ein in Wetzlar beheimateter Verein, hat das Projekt »Ein Leben lang genug Reis« gegründet. Frauen erhalten ein Startkapital, mit dem sie sich eine eigene Existenz aufbauen, sich etwa eine Kuh und Hühner kaufen und mit Saatmaterial eigenes Gemüse anbauen können. Pfarrerin Manuela Bünger dankte allen Helfern, die sich für eine gute Sache stark machten.

Schlagworte in diesem Artikel

  • CVJM
  • Erlös
  • Gelees
  • Holzprodukte
  • Manuela Bünger
  • Lahnau
  • Klaus Moos
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 31 - 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.