25. Februar 2019, 21:53 Uhr

Polizei sucht Zeugen

Bahnschranke prallt gegen Auto – Fahrer flüchtet

25. Februar 2019, 21:53 Uhr

Eine ungewöhnliche Unfallflucht hat die Polizei am Montagmittag vermeldet: Demnach fahndet sie nach einem am Dach beschädigten grauen BMW-Kombi. Der Fahrer des Wagens war aus Pohlheim in Richtung Garbenteich unterwegs, als er die Ampelanlage am Bahnübergang in Garbenteich missachtete. Die Ampel zeigte bereits Rot, die Bahnschranke senkte sich und »setzte« sich auf das Dach des BMW. Die Bahnschranke brach dabei ab. Trotz des angerichteten Schadens von mehreren Tausend Euro drückte der Autofahrer aufs Gas und fuhr davon. Der Vorfall ereignete sich gegen 8 Uhr.

Die Polizei sucht nun Zeugen des Unfalls am Montagmorgen und nach dem grauen, am Dach beschädigten BMW-Kombi. An dem Fahrzeug befanden sich Gießener Kennzeichen. Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter der Telefonnummer 0641/7006 3555.

Schlagworte in diesem Artikel

  • BMW
  • Garbenteich
  • Polizei
  • Pohlheim
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos