18. März 2019, 22:03 Uhr

Bäume voller Früchte

18. März 2019, 22:03 Uhr
Ehrungen für langjährige Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins Treis mit dem Vorsitzenden Roland Ehmig (l.). (Foto: vh)

Der Obst- und Gartenbauverein Treis ist 120 Jahre alt, und Roland Ehmig erst der fünfte Vorsitzende. Anlässlich der Jahreshauptversammlung des Vereins kündigte Ehmig an, nach 30 Jahren im Vorstand (drei Jahre zweiter Vorsitzender, 27 Jahre erster Vorsitzender) wolle er bei den Neuwahlen im kommenden Jahr nicht mehr antreten. Voriges Jahr wurde Ehmig Ehrenvorstandsmitglied des Kreisverbands, und er holte eine hessenweite Fachwartefortbildung nach Treis (Schulungsdauer: 17 Tage). Herbert Alexander hat einen Landeslehrgang absolviert und ist nun zertifizierter Landschaftsobstbauer.

Der Verein zählt 330 Mitglieder und pflegt über 2000 Bäume auf insgesamt gut 14 000 Quadratmetern Fläche. Laut Ehmig sind das so viele Bäume wie in den übrigen Stadtteilen zusammen. 2018 gab es Obst im Überfluss, namentlich Äpfel, Birnen, Kirschen und Zwetschgen. Mit Kindern der Schülerbetreuung und aus dem Flüchtlingsheim wurden Hochbeete gebaut und eine Kürbispflanze zum Anwachsen in ein Fass gepflanzt. Solche Kleinaktionen sollen die Kinder an die Natur heranführen.

Erstmals hat der Verein den Versuch unternommen, gekaufte Hummeln aus Holland zur Befruchtung in Treis anzusiedeln. Der OGV hat Inventur und den Gerätestand dokumentiert. Das Finanzamt hat Steuerbefreiung und Gemeinnützigkeit bescheinigt.

Termine: 16. Juni, Seniorencafé und 4. August, Sommerfest am Vereinsheim. Im Herbst gibt es einen Keltertermin.

Ehrungen für langjährige Mitglieder: 25 Jahre ist Rudolf Herzberger dabei, 65 Jahre sind Erwin Heyer und der hundertjährige Willi Becker im Verein.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Bäume
  • Kreisverbände
  • Obst- und Gartenbauvereine
  • Vorsitzende von Organisationen und Einrichtungen
  • Staufenberg
  • Volker Heller
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 8 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.