23. Oktober 2019, 22:23 Uhr

Auffahrunfall sorgt für lange Staus

23. Oktober 2019, 22:23 Uhr

Kleine Ursache, große Wirkung: Ein Auffahrunfall sorgte am Mittwochmorgen für eine Vollsperrung der Autobahn 45.

In Fahrtrichtung Dortmund kam es um 8.20 Uhr kurz vor dem Gießener Südkreuz zu einem Unfall, wie die Polizei auf Nachfrage der Gießener Allgemeinen Zeitung bestätigte. Die Fahrer blieben unverletzt. Jedoch waren die Fahrzeuge so schwer beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Da sie jedoch ungünstig standen, waren Bergung und Reinigungsarbeiten nur bei einer Vollsperrung möglich. Innerhalb kurzer Zeit bildete sich ein rund sechs Kilometer langer Stau bis zum Gambacher Kreuz. Fahrer, die über die A 5 und die Anschlussstelle Fernwald den Stau umgehen wollten, standen auf der B457 im Stau.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Auffahrunfälle
  • Autobahnen
  • Polizei
  • Verkehrsstaus
  • Linden
  • Patrick Dehnhardt
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 5 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.