Kreis Gießen

Auf den »längsten Licher« steigen

Die Licher Turmfreunde öffnen nun wieder die Tore des Licher Stadtturms. Bis Oktober kann man sonntags jeweils von 15 bis 16 Uhr das markante Bauwerk von innen besichtigen.
25. April 2019, 22:21 Uhr
Redaktion

Die Licher Turmfreunde öffnen nun wieder die Tore des Licher Stadtturms. Bis Oktober kann man sonntags jeweils von 15 bis 16 Uhr das markante Bauwerk von innen besichtigen.

Zudem bieten die Turmfreunde wieder historische Kostüm-Stadtführungen unter den Titeln »Turmgeflüster«, »Wirtshausgemunkel« und »Weggefährten – Gefährliche Wege« an.

Der Stadtschreiber Johannes Melchior, verkörpert von Horst Kächler, führt dabei zusammen mit einer Schauspielertruppe durch die Stadtgeschichte. Die Führungen findet statt: »Turmgeflüster« am Samstag, 4. Mai, 7 Euro pro Person, Treffpunkt am Turm; »Wirtshausgemunkel« am Samstag, 22. Juni, um 17 Uhr, Treffpunkt ist am Rathausplatz, 12 Euro pro Person inklusive Gutschein für einen Kneipenbesuch; »Weggefährten – Gefährliche Wege« am Samstag, 24. August, um 17 Uhr, Treffpunkt am Turm, 12 Euro pro Person- Anmeldung für alle Führungen unter 0 64 04/29 20 bei Hannelore Rischmann.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/kreisgiessen/Kreis-Giessen-Auf-den-laengsten-Licher-steigen;art457,581914

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung