19. Mai 2017, 20:18 Uhr

Arbeiten am Jugendhaus können jetzt beginnen

19. Mai 2017, 20:18 Uhr

Jetzt können die Umbauarbeiten im evangelischen Kinder- und Jugendhaus Krofdorf-Gleiberg beginnen, denn das Geld steht bereit. Dort sollen die Räumlichkeiten für den Betrieb einer Kindergartengruppe für Kinder unter drei Jahren als Außenstelle der Kita »Schatzkiste« hergerichtet werden. Die Kirche hat dies der Gemeinde angeboten, denn seit Längerem gibt es Wartelisten für einen Platz in der »Schatzkiste«; aktuell ist Bedarf für eine ganze Gruppe.

Ein Zuschuss von 60 000 Euro ist beim Land beantragt; die Gesamtkosten werden in einer Größenordnung von 220 000 Euro liegen. Die Zivilgemeinde gibt dazu den Baukostenzuschuss; vereinbart ist, dass dieser über die kommenden Jahre »abgenutzt« wird. Fertig werden soll der Umbau bis zum Herbst.

Die Gemeinde als Kindergartenträger fährt damit jedenfalls günstiger als mit einem Neubau auf eigenem Grund und Boden, schneller geht es so zudem, die Nachfrage nach Betreuungsplätzen zu befriedigen. Die Beschlüsse der Gemeindevertretung dazu sind einstimmig.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Evangelische Kirche
  • Jugendhäuser
  • Kindergartengruppen
  • Wettenberg
  • Rüdiger Soßdorf
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 3 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.