08. Dezember 2016, 12:00 Uhr

Applaus für »Botschafter«

Hungen (tr). Bis auf den letzten Platz besetzt war die Villinger Kirche bei der SternStunde mit dem Jugendchor Songlines am Sonntag. Dabei: Abwechslungsreicher kann ein Repertoire nicht sein. Von ganz leise bis stürmisch begeisternd. Von ganz traditionell bis hoch modern. Aber der Reihe nach: Als die Glocken verstummten, hätte man eine Stecknadel fallen hören – ganz leise summend kam der Jugendchor von außerhalb in die Kirche eingezogen: »Stille Nacht, heilige Nacht«. Und spürbar legte sich ein heiliger Schauer über die Besucher, als der Chor vierstimmig, wunderbar beleuchtet und beschallt, dieses traditionelle und vielleicht bekannteste Weihnachtslied anstimmte.
08. Dezember 2016, 12:00 Uhr
Die Gruppe Songlines mit ihrem Leiter Peter Damm in der Villinger Kirche. (Foto: tr)

Auch die beiden nächsten Lieder waren noch der Tradition geschuldet, wobei das »Ave Verum« von Mozart sehr ausdrucksstark und gefühlvoll vorgetragen die Herzen der Menschen erreichte. Schon recht bald fing die Kirche an zu beben: »That’s Christmas to me« von den Pentatonix, folgte »The Book of Love« von Peter Gabriel. Bei dem Queen-Song »Bohemian Rhapsody« musste man Angst um die Empore in der Kirche haben. Die SternStunde endete mit »Mary’s Boychild« von Boney M. und, wie kann es anders sein, mit dem »Hallelujah« von Leonard Cohen.
Pfarrer Hartmut Lemp dankte dem Chorleiter Peter Damm und den jungen Menschen mit einer Liebeserklärung der Kirchen- gemeinde und überreichte jedem eine Rose. »Ihr seid der Gegenentwurf zu den Hasspredigern, die uns immer mehr umgeben. Ihr bringt die Weihnachtsbotschaft zu den Menschen. Ihr seid Träger der Botschaft, die uns trägt.«
Es folgte stehender, langanhaltender Beifall. Und eine Kollekte über 1000 Euro für diesen jungen Chor und seine nächste Konzertreise ins europäische Ausland. Im Anschluss gab es wie bei jeder SternStunde in Villingen Heißes mit und ohne Prozente auf Einladung der Kirchengemeinde.
Schon am kommenden Samstag folgt die nächste SternStunde in der Villinger Kirche um 18 Uhr mit dem Gesangverein Eintracht zum Thema: »Der Weg ist das Ziel – Ich bin dann mal weg«.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Boney M.
  • Heiligtümer
  • Leonard Cohen
  • Peter Damm
  • Peter Gabriel
  • Weihnachtslieder
  • Wolfgang Amadeus Mozart
  • Horst Lember
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 / 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.