Kreis Gießen

Apfelfest in Waldgirmes

Zum dritten Mal wird am Sonntag, 11. Juni, in Waldgirmes das Apfelfest gefeiert. Der Veranstaltung der Ortsvereine starte ab 11 Uhr mit dem Gottesdienst im Hof des Heimatmuseums in der Friedenstraße. Bei schlechtem Wetter wird der Gottesdienst in die Kirche verlegt. Ab 12 Uhr wird dann das Apfelfest mit von dem geernteten Obst der Vereinsbäume selbstgemachtem Apfelwein und Apfelsaft eröffnet.
09. Juni 2017, 20:13 Uhr
Redaktion

Zum dritten Mal wird am Sonntag, 11. Juni, in Waldgirmes das Apfelfest gefeiert. Der Veranstaltung der Ortsvereine starte ab 11 Uhr mit dem Gottesdienst im Hof des Heimatmuseums in der Friedenstraße. Bei schlechtem Wetter wird der Gottesdienst in die Kirche verlegt. Ab 12 Uhr wird dann das Apfelfest mit von dem geernteten Obst der Vereinsbäume selbstgemachtem Apfelwein und Apfelsaft eröffnet.

Für die jüngsten Besucher des Apfelfestes stehen die Hüpfburg des Fördervereins Kindergärten und verschiedene Spielstationen des CVJM Waldgirmes vor dem Heimatmuseum zur Verfügung.

Musikalisch unterhalten werden die Gäste mit Blasmusik des Blasorchesters Lahnau der Freiwilligen Feuerwehr Waldgirmes. Die Besucher des Gottesdienstes können die Küche kalt lassen, denn die Waldgirmeser Ortsvereine bieten zum Mittagessen Handkäse mit Musik sowie Grillwürstchen an.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/kreisgiessen/Kreis-Giessen-Apfelfest-in-Waldgirmes;art457,268221

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung