29. Mai 2018, 22:13 Uhr

Anna Poersch und Björn Georg Götz sagen Ja

29. Mai 2018, 22:13 Uhr
Avatar_neutral
Von Jutta Schuett-Frank
Ein Spalier für Anna Poersch und Björn Georg Götz-Poersch. (Foto: sf)

Laubach (sf). Traumhaftes Wetter gab es zur kirchlichen Trauung von Anna Poersch und Björn Georg Götz aus Freienseen. Am Samstag gab sich das Paar in der Freienseener Kirche das Jawort. Die Trauung wurde von Pfarrerin Susanne Metzger-Liedtke zelebriert.

Anna Poersch stammt aus Kassel, ist gelernte Speditionskauffrau und arbeitet nun in Laubach beim RR-Team. In ihrer Freizeit betreibt sie Tanz- und Kampfsport. Der Freienseener Björn Georg Götz ist Arbeitsvermittler im Gießener Arbeitsamt. Beim TSV ist er 2. Vorsitzender, bei der Schoppen-Elf Vorsitzender, außerdem seit vielen Jahren Sitzungspräsident der Freienseener Fassenacht. Das Ehepaar liebt die Spaziergänge mit dem Hund Nila. Nach der Eheschließung hat die Braut ihren Namen behalten, der Bräutigam führt den Namen Götz-Poersch. Vor dem Gotteshaus standen viele aus der Faschings-Szene sowie die Schoppen-Elf Spalier. Dort mussten Bänder durchtrennt und Bälle geschossen werden.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos