Kreis Gießen

Anmeldung zum elften Apfelweinwettbewerb

Der elfte Apfelweinwettbewerb der Hessischen Apfelwein- und Obstwiesenroute steht an. Am 25. Mai wird wieder der beste Apfelwein im Landkreis Gießen gesucht und gekürt. Um 13.30 Uhr geht es los in der Grüninger Burg. Anmeldungen sind möglich bis zum 18 Mai (begrenzte Teilnahmeplätze) unter Tel. 0 64 01/83 33 oder kontakt@obstwiesenroute-giessen.de .
28. April 2019, 20:48 Uhr
Redaktion

Der elfte Apfelweinwettbewerb der Hessischen Apfelwein- und Obstwiesenroute steht an. Am 25. Mai wird wieder der beste Apfelwein im Landkreis Gießen gesucht und gekürt. Um 13.30 Uhr geht es los in der Grüninger Burg. Anmeldungen sind möglich bis zum 18 Mai (begrenzte Teilnahmeplätze) unter Tel. 0 64 01/83 33 oder kontakt@obstwiesenroute-giessen.de .

Die Hessische Apfelwein- und Obstwiesenroute freut sich, gemeinsam mit den Selbstkelterern der Region den besten Apfelwein des Landkreises 2019 zu küren und den Hobbykelterern zugleich ein Forum zum Fachsimpeln über den Apfelwein zu bieten. Die teilnehmer sind aufgerufen, bei dieser Veranstaltung drei Litern ihres Selbstgekelterten dem Urteil der Kollegen zu stellen. Der Sieger des Wettbewerbs darf den Siegerbembel der Hessischen Apfelwein- und Obstwiesenroute mit nach Hause nehmen.

Mit dem Wettbewerb unterstützt der Verein sein Ziel, die Streuobstwiesen als Teil der Kulturlandschaft zu erhalten. Denn Streuobst bringe zwar keinen nennenswerten wirtschaftlichen Nutzen, meint Hans Jörg Müller, Initiator des Wettbewerbs und beratendes Mitglied des Vereins. Doch Erfahrungen aus Förderprogrammen hätten gezeigt, dass vor allem Selbstkelterer dazu bereit seien, hochstämmige Bäume anzupflanzen und zu erhalten.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/kreisgiessen/Kreis-Giessen-Anmeldung-zum-elften-Apfelweinwettbewerb;art457,582798

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung