Kreis Gießen

Am Samstag fünfter »Winterzauber«

Waldgirmes läutet die Weihnachtszeit mit dem »5. Winterzauber« ein: Am 1. Dezember gibt es ab 15 Uhr rund um die Friedenstraße und den Kirchplatz ein tolles Rahmenprogramm. Im Museumshof wird um 15.30 Uhr Holger Wörner gemeinsam mit Bürgermeisterin Silvia Wrenger-Knispel den Winterzauber eröffnen. Dazu gibt es Blockflöten-Musik und Gesang der Sängervereinigung Waldgirmes.
28. November 2018, 22:12 Uhr
Redaktion

Waldgirmes läutet die Weihnachtszeit mit dem »5. Winterzauber« ein: Am 1. Dezember gibt es ab 15 Uhr rund um die Friedenstraße und den Kirchplatz ein tolles Rahmenprogramm. Im Museumshof wird um 15.30 Uhr Holger Wörner gemeinsam mit Bürgermeisterin Silvia Wrenger-Knispel den Winterzauber eröffnen. Dazu gibt es Blockflöten-Musik und Gesang der Sängervereinigung Waldgirmes.

Himmlische Töne beschert im Anschluss ab 16.30 Uhr der CVJM Posaunenchor. Ab 17 Uhr spielt die TV 05 Flöten- und Gitarrengruppe in der evangelischen Kirche. Zünftig wird es ab 17.45 Uhr mit dem Blasorchester Lahnau im Hof des Heimatmuseums. Die Band »Sophisticated Butcher Fingers« sorgt ab 19 Uhr auf dem Kirchplatz mit jeder Menge Pop- und Rock-Songs für Stimmung. Für Speisen und Getränke ist gesorgt.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/kreisgiessen/Kreis-Giessen-Am-Samstag-fuenfter-Winterzauber;art457,521842

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung