07. Mai 2018, 22:22 Uhr

Altherrenfußballer besuchen Oldtimer-Museum

07. Mai 2018, 22:22 Uhr

Ein Erlebnis war für die ehemaligen Altherrenfußballer des Spiel- und Sportvereins Lardenbach/Klein-Eichen der Besuch des Oldtimer-Museums in Homberg-Dannenrod. Bei der Führung durch Karl-Heinz Pfeffer wurden Erinnerungen an die eigene Kinder- und Jugendzeit geweckt. Großes Interesse fanden neben den zahlreichen Oldtimerautos, Zweirädern und Traktoren besonders die Ausstellungstücke aus dem alltäglichen Leben früherer Zeiten. Angetan waren die Besucher auch von den mit originalen Werkzeugen eingerichteten Schmiede- und Schusterwerkstätten sowie den selbst gebauten Seifenkisten. Ansehen konnten sich die Besucher das Schärfen von Sägeblättern, die Herstellung von Zigarren und diverse Gerätschaften für die Hausschlachtung. Als ein besonderes Schmuckstück präsentierte Museumsführer Pfeffer das von ihm nachgebaute einzigartige Automobil. Im Anschluss traf man sich im Vereinsheim der Oldtimer-Freunde. Dort nahm man zusammen mit dem Vereinsvorsitzenden Werner Röhrig eine deftige Mahlzeit ein.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Erinnerungen
  • Karl Heinz
  • Pfeffer
  • Seifenkisten
  • Sportvereine
  • Traktoren
  • Zigarren
  • Grünberg
  • Karl-Ernst Lind
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen