22. Februar 2019, 22:13 Uhr

Alter Rewe weicht neuer Schule

22. Februar 2019, 22:13 Uhr

Dort, wo jetzt noch am Ratsweg in Staufenberg die Reste des ehemaligen Supermarktes liegen, soll im kommenden Jahr der Neubau einer zentralen Grundschule begonnen werden. Wie einer Pressemitteilung zu entnehmen ist, überzeugte sich dieser Tage die Erste Kreisbeigeordnete und Schuldezernentin Dr. Christiane Schmahl persönlich vom Fortschritt der Abrissarbeiten.

In der neuen Schule sollen die Schülerinnen und Schüler der momentan noch bestehenden drei Grundschulen aus Staufenberg, Daubringen und Mainzlar gemeinsam unterrichtet werden. »Ich bin froh über die Entscheidung, an diesem Standort eine moderne, barrierefreie und bedarfsgerechte Grundschule zu bauen«, sagte Schmahl.

Der Neubau wird Klassenräume mit angegliederten Differenzierungsräumen und Fachräume sowie eine Mensa und einen Ganztagsbereich mit Nachmittagsbetreuung für etwa 250 Schulkinder beinhalten. Um mehr Kindern mit besonderen Bedürfnissen den Unterricht an einer allgemeinbildenden Grundschule zu ermöglichen, ist für die neue Schule eine inklusive Grundschule mit Ganztagsangebot (Pakt für den Nachmittag) vorgesehen.

Für den Bau der Grundschule Staufenberg ist ein Gesamtausgabebedarf von derzeit etwa 11,2 Millionen Euro veranschlagt, heißt es in der Mitteilung weiter. Davon werden im Haushalt des Kreises neun Millionen Euro finanziert, 2,2 Millionen Euro kommen aus dem Kommunalen Investitionsprogramm II des Landes Hessen. (Foto: jeb)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Grundschulen
  • Kreisbeigeordnete
  • Rewe Gruppe
  • Schulen
  • Staufenberg
  • Supermärkte
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.