13. Dezember 2017, 19:41 Uhr

Alles andere als eine »stille Nacht«

13. Dezember 2017, 19:41 Uhr
STR
Vom Klassiker wie »Jingle Bells« bis zum Sound aus »Herr der Ringe« reicht das Repertoire des Orchesters (Leitung: Alexander Hock).

Erwartungsfroh pilgerte eine stattliche Zuhörerschaft am frühen Dienstagabend auf den Kirchberg bei Ruttershausen: Als dann im Gotteshaus die insgesamt knapp 60 Musiker der Clemens-Brentano-Europa-Schule zum Winterkonzert aufspielten, war schnell klar – dies wird (im übertragenden Sinne) alles andere als eine vorweihnachtliche »stille Nacht«. Über eine Stunde unterhielten die Big Band, das Schulorchester, der Gospelchor und die Keyboard-Arbeitsgemeinschaft der CBES das Publikum in dem gut gefüllten Kirchenschiff.

Ein Jahr Vorbereitung

Ein bunt gemischtes Programm hatten die Musiklehrer Alexander Hock, Helmut Dietrich und Hartmut Reyl gemeinsam mit den jungen Akteuren geschnürt, um Weihnachtsstimmung aufkommen zu lassen. Mal mit Gesang, mal ohne, mal ein Klassiker wie »Jingle Bells« oder Songs wie »Last Christmas«, mal Filmmusik aus der Filmtrilogie »Der Herr der Ringe«. »Wir wollen ja nicht, dass ihnen langweilig wird«, hatte Hock das Publikum mit launigen Worten auf das Konzert eingestimmt. Die Musikanten hielten Wort: Ruhige Melodien und Gesang erfüllten das Gotteshaus ebenso wie rockige Trommelrhythmen. Donnernder Applaus brandete zurück. Viele Zuhörer ließen sich bei dieser Performance zum Mitsingen und -klatschen animieren. Seit Jahren zum ersten Mal wieder erklang auch Frank Sinatras »White Christmas« anlässlich eines CBES-Winterkonzertes. »Das letzte Mal, als wir dieses Lied vor Weihnachten gespielt haben, hatten wir auf einmal viel zu viel Schnee«, lachte Helmut Dietrich, »aber nach so vielen schneelosen Wintern dachten wir uns: Wir trauen uns mal wieder.« Bevor er das Publikum entließ, bedankte sich Alexander Hock bei Publikum, Förderverein und Kollegen. »Das alles hört sich manchmal alles sehr einfach an. Aber ich kann ihnen versichern, es ist oft alles andere als das. Wir haben uns ein knappes Jahr auf heute vorbereitet. Es freut mich sehr, zu sehen, was wir erreichen konnten.« (Foto: str)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Der Herr der Ringe
  • Frank Sinatra
  • Herr der Ringe
  • Vorweihnachtszeit
  • Lollar
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos