24. April 2019, 22:18 Uhr

Akrobatik, Clowns und Dressuren

24. April 2019, 22:18 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion
Eine echte Manege sorgt im Seniorenheim für Zirkusatmosphäre. (Foto: pm)

Applaus und Manege frei für zahlreiche Darbietungen und artistische Kunststücke: Unter dem Motto »Echter Zirkus in den eigenen vier Wänden« präsentierte der Wuppertaler »Circus Carissima« dieser Tage seine abwechslungsreich gehaltene Show im Seniorenhaus Lumdatal.

Der auf die Zusammenarbeit mit Seniorenheimen und Kindergärten spezialisierte Zirkus der Familie Frank-Lorenz war bereits mehrfach in der Pflegeeinrichtung aufgetreten und begeisterte erneut die zahlreich erschienenen Bewohner, Gäste und Besucher mit den Künstlern Jannika Lorenz und Giovanni Frank.

Ein stilechter Artisteneingang sowie fantasievolle Kostüme schufen dabei eine authentische Zirkusatmosphäre. Die stimmungsvollen Evergreens, Akrobatikeinlagen, der Clown Francesco, die Zaubereidarbietungen sowie Tierdressuren sorgten für einen kurzweiligen Nachmittag.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos