03. Januar 2017, 19:49 Uhr

In Weitershain

86-Jähriger bei Feuer in Garage verletzt

Grünberg (sha). Bei einem Garagenbrand am Dienstag in Weitershain ist ein 86-jähriger Mann verletzt worden.
03. Januar 2017, 19:49 Uhr
Von der Tonne bleibt fast nichts übrig.
Nach Auskunft der Rettungskräfte zog sich der Senior Brandverletzungen und eine leichte Rauchvergiftung zu, als er versucht hatte, die Flammen mit einem Gartenschlauch zu löschen. 30 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren aus Weitershain, Lumda und Grünberg hatten den Brand nach Auskunft eines Sprechers aber schnell unter Kontrolle. Zum Glück. Denn: Das Feuer war in einer Mülltonne ausgebrochen, die in einem Unterstand zwischen Garage und Wohnhaus stand. Vermutlich, weil heiße Asche eingefüllt worden war. Laut Feuerwehr hatten die Flammen bereits ein Loch in das Dach des Unterstands gebrannt. Da eine Bekannte des Seniors aber rasch die Feuerwehr verständigt hatte, gelang es den Brandschützern, ein Übergreifen des Feuers auf das Wohngebäude zu verhindern. Die Höhe des Sachschadens schätzten Einsatzkräfte auf rund 2000 Euro. (Foto: sha)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Brandverletzungen
  • Gartenschläuche
  • Grünberg
  • Senioren
  • Steffen Hanak
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos