16. Februar 2009, 20:54 Uhr

28,4 Millionen Euro für Ausstattung und Ausbau der Schulen

Gießen (no). Seit gestern liegen die Karten auf dem Tisch, ist öffentlich bekannt, wie und wo der Landkreis seinen Anteil von etwa 28,4 Millionen Euro am Schulbau-Sonderprogramm des Landes investieren will, um die Bildungsvoraussetzungen zu verbessern und die Konjunktur zu beleben.
16. Februar 2009, 20:54 Uhr
Die Anna-Freud-Schule in Lich wird mit Geld aus dem Landes-Sonderprogramm komplett erneuert und »ganztagsfähig« ausgebaut. (Foto: no)

Gießen (no). Seit gestern liegen die Karten auf dem Tisch, ist öffentlich bekannt, wie und wo der Landkreis seinen Anteil von etwa 28,4 Millionen Euro am Schulbau-Sonderprogramm des Landes investieren will, um die Bildungsvoraussetzungen zu verbessern und die Konjunktur zu beleben. Der Kreisausschuss habe den Maßnahmenkatalog am Nachmittag einstimmig beschlossen, sagte Schul- und Baudezernent Siegfried Fricke gestern Abend während eines Pressegesprächs im Landratsamt. Der Kreis muss 4,26 Millionen Euro davon auf eine Strecke von 30 Jahren aus eigener Tasche finanzieren, zudem hat er in dieser Zeit - der Zinsen des Landes wegen - mit jährlich etwa 1,2 Millionen Euro weniger Schlüsselzuweisungen aus Wiesbaden zu rechnen.

Mit den Zusatzmaßnahmen muss zügig, spätestens bis Jahresende begonnen werden. Die dargelegten Pauschalbeträge für die Ausstattung machen etwa 15 Prozent des vom Land erst noch zu beschließenden Sonderprogramms aus. Nahezu gleich gewichtet sind die Schwerpunkte nach Schulformen: Grundschulen 7,18 Millionen, Förderschulen 8,8 Millionen und Gesamtschulen 8,6 Millionen Euro.

Die aufgeführten »PPP-Planungen« kommen erst zur Umsetzung, wenn die Maßnahmen des Sonderprogramms abgewickelt sind. »PPP« meint »Public Private Partnership«, also eine Finanzierungs- und Investitionskooperation von öffentlicher Hand und freier Wirtschaft. Das letzte Wort zum Sonderprogramm hat der Schul- und Bauausschuss des Kreistages, der am Donnerstag kommender Woche gemeinsam mit dem Haupt- und Finanzausschuss zu einer Sondersitzung zusammentritt. Der Maßnahmenkatalog muss bis zum Monatsultimo in Wiesbaden als Antrag vorgelegt werden.

Gesamtschule Allendorf / Lumda Pauschale für Ausstattung 80 000 Euro, Dachsanierung Verwaltung 152 000 Euro, Sanierung Jungen- und Mädchen-WC 106 000 Euro. PPP-Planung: Erneuerung Sporthallenboden 132 000 Euro.

Gesamtschule »Busecker Tal« Pauschale für Ausstattung 80 000 Euro. PPP-Planung: 2,5 Millionen Euro (o.A.).

Theo-Koch-Schule Grünberg Pauschale für Ausstattung 90 000 Euro, Klassentrakt Gebäude C Umbau ehem. Lehrküche zu Klassenraum 100 000 Euro, Fachklassentrakt Gebäude D Umbau ehem. Arbeitslehre zu PC-Räumen 140 000 Euro, Turnhalle Duschen, Sanitär 173 000 Euro, Sporthalle Sanitär und Duschen 207 000 Euro, Außenanlagen Erstellung eines Verbindungsganges zwischen Haus F und M 53 000 Euro. PPP-Planung: 8,23 Millionen Euro (u.a. Abriss vier Gebäude, Neubau Klassentrakt, ernergetische Sanierung der Sporthallen).

Gesamtschule Hungen Pauschale für Ausstattung 90 000 Euro, Klassentrakt (Geb. 5) Sanierung Toilettenanlage (Mädchen) 66 000 Euro, Außenanlagen Busbahnhof Neupflasterung und Drängelgitter 237 000 Euro. PPP-Planung: 4,2 Millionen Euro für Komplettsanierung der vorh. Sporthalle und Anbau einer Drei-Felder-Sporthalle.

Friedrich-Magnuns-Gesamtschule Laubach Pauschale für Ausstattung 80 000 Euro, Schulgebäude mit Verwaltung Rückbau, Lüftung, Brandschutz, Beleuchtung, Modernisierung, Sanierung, Fensteranlagen Erneuerung des Flachdachs als geneigtes Dach 1,86 Millionen Euro. PPP-Planung: 800 000 Euro Aufstocken der fahrradhalle mit Klassenräumen.

Dietrich-Bonhoeffer-Schule Lich Pauschale für Ausstattung 80 000 Euro, Schulgebäude 1 Totalsanierung Naturwissenschaften (Brandschutz/Asbest/Elektro und Lüftung, Sanitär) 1,85 Millionen Euro, Erneuerung naturwiss. Sammlung und Mobiliar 250 000 Euro, Sporthalle Dusche, Sanitär, Toiletten 186 000 Euro. PPP-Planung: 1,5 Millionen für energetische Sanierung der Sporthalle.

Anne-Frank-Schule Linden Pauschale für Ausstattung 80 000 Euro, Fachklassentrakt (Bremmerbau) Lichttechnik, IT-Netzwerk, Elektro, Brandschutz, Sanierung Fachräume, inkl. Bühnentechnik (Schwerpunkt Musik und Einbez. Ganztagsbereich) 1,35 Millionen Euro, Erneuerung naturwiss. Sammlung 250 000 Euro. PPP-Planung: 4 Millionen Euro für energetische Sanierung inkl. Sporthalle.

Clemens-Brentano-Europaschule Lollar Pauschale für Ausstattung 90 000 Euro, Verwaltung und Fachklassen (Gebäude A) Sanierung: Dach komplett, Fassade, Fenster, Türen, Abluft Aula, Thermostatventile 837 000 Euro, Elektro, Betonsanierung, Sanitär, Beleuchtung, Schallschutz, Bodenbelag 210 000 Euro. PPP-Planung: 4,1 Millionen Euro für Teilabriss, Neubau und Sanierung Haus D und Erneuern der Sporthallenlüftung.

Adolf-Reichwein-Schule Pohlheim Pauschale für Ausstattung 80 000 Euro, Sporthalle Einbau Hallenboden und Tribüne 210 000 Euro. PPP-Planung: 2,4 Millionen Euro für Totalsanierung der Sporthalle.

Gesamtschule Gleiberger Land Wettenberg Pauschale für Ausstattung 80 000 Euro, Schulgebäude mit Verwaltung Sanierung des Haupteingangs mittels Türen-Neuausstattungen der Windfänge / Pausenhof-Festverglasung 172 000 Euro, Sanierung der Schüler- und der Lehrertoiletten 150 000 Euro, Erweiterung Ganztagsbereich 330 000 Euro, Einrichtung Ergänzung Ganztagsbereich 60 000 Euro.

Grundschule Allendorf/Lumda Verzahnung mit Kindergarten 25 000 Euro, Pauschale für Ausstattung 20 000 Euro.

Grundschule »Am Keltentor« Fellingshausen Schülerbetreuung in Mehrzweckhalle / Feuertreppe 20 000 Euro, Pauschale Ausstattung 15 000 Euro, Schulgebäude Fluchtweg zur Obergeschoss-Nutzung 80 000 Euro.

Grundschule Rodheim-Bieber / Georg-Kerschensteiner-Schule (Förderschule) Schülerbetreuung 25 000 Euro, Ganztagsbetreuung Grundschulen, Verwaltung GKS, Pauschale für Ausstattung 40 000 Euro, Klassentrakt 1 GKS Gesamtsanierung 450 000 Euro, Fachklassen Innensanierung 66 000 Euro, Pauschale für Ausstattung 30 000 Euro, Außenanlagen Beton- und Fassadensanierung Treppe, oberer Pausenhof, Treppe zum NW-Trakt 120 000 Euro. PPP-Planung: 300 000 Euro Sporthallensanierung

Hofburgschule Alten-Buseck Pauschale für Ausstattung 20 000 Euro.

Grundschule Beuern Pauschale für Ausstattung 20 000 Euro, Schulgebäude (weiße Schule) Jungen-Außentoiletten Sanierung 53 000 Euro.

Goetheschule Großen-Buseck Pauschale für Ausstattung 30 000 Euro, Beteiligung Neubau Kindertagesstätte 100 000 Euro.

Grundschule Annerod Pauschale für Ausstattung 15 000 Euro, Sanierung Lehrer-WC 15 000 Euro, Anbau Ganztagsbereich und Verzahnung inkl. Einrichtung Anbau an KiTa 240 000 Euro.

Grundschule Steinbach Pauschale für Ausstattung 20 000 Euro, Ganztagsfähigkeit (Umbau u. Einrichtung 80 000 Euro, Toilettengebäude Komplettsanierung 73.000 Euro.

Grundschule am Diebsturm Grünberg Pauschale für Ausstattung 30 000 Euro, Sanierung div. sanitärer Anlagen 253 000 Euro, Außenanlagen Schulhof-Asphalt und Geländer 240 000 Euro, Verzahnung mit KiTa (Forscherwerkstatt u. a. ) 50 000 Euro.

Grundschule Sonnenberg, Stangenrod Pauschale für Ausstattung 20 000 Euro.

Wilhelm-Leuschner-Schule Heuchelheim Toilettensanierung 82 000 Euro, Pauschale für Ausstattung 30 000 Euro, Turnhalle Sanierung (Fenster, Beleuchtung, Deckenheizung Gymnastikhalle, Oberlichter Turnhalle) 190 000 Euro.

Grundschule Hungen Ganztagsbetr. 50 000 Euro, Pauschale für Ausstattung 30 000 Euro. Geplante PPP-Maßnahme: Bau einer Gymnastikhalle (Wunsch der Schule).

Grundschule Obbornhofen Schulgebäude Innensanierung, acht WCs, Entwässerung, Dachdämmung 135 000 Euro, Ganztagsfähigkeit etwa 100 000 Euro, Verzahnung mit KiTa 76 100 Euro (inkl. Gestaltung des Außengeländes), Pauschale für Ausstattung 20 000 Euro.

Grundschule Inheiden Pauschale für Ausstattung 15 000 Euro.

Willy-Ziegler-Schule Villingen Pauschale für Ausstattung 15 000 Euro, Schulgebäude mit Verw. Innensanierung 25 000 Euro.

Grundschule Langgöns Pauschale für Ausstattung 30 000 Euro, Schulgebäude (Dach, Fassade, Beleuchtung) 378 000 Euro, Toilettengebäude (Fenster, Türen, Beleuchtung, Sanitär) 120 000 Euro, Anbau an Schulgebäude / Ganztagsbereich 250 000 Euro.

Grundschule Oberkleen Pauschale für Ausstattung 25 000 Euro, Sprunggrube auf dem Außensportgelände der Gemeinde 10 000 Euro.

Theodorf-Heuss-Schule Laubach Pauschale für Ausstattung 30 000 Euro, Schulgebäude 1 mit Verwaltung Ausbau Ganztagsbereich (An-/Umbau ehem. Chemieraum zum Speisesaal) 182 000 Euro, Einrichtung Ganztagsbereich 30 000 Euro, Schulgebäude 2 Verzahnung Kindergarten und Grundschule 100 000 Euro, Schulgebäude 3 Heizung / Regelung / Kesselsanierung; Pelletkessel, Nahwärmeleitung 437 000 Euro, Turnhalle Elektro, Beleuchtung 95 000 Euro, Sanierung Umkleideräume, Toiletten 40 000 Euro.

Erich-Kästner-Schule Lich Pauschale für Ausstattung 30 000 Euro, Klassentrakt 1 Außentoiletten Jungen und Mädchen (Türen, Fenster, Sanitär) 141 000 Euro. PPP-Planung: 3 Millionen Euro für Totalsanierung mit Turnhalle.

Selma-Lagerlöf-Schule Lich Pauschale für Ausstattung 20 000 Euro.

Grundschule Langsdorf Sanierungszuschuss städtische Volkshalle 100 000 Euro, Pauschale für Ausstattung 20 000 Euro, Schulgebäude mit Verwaltung Sanierung Lehrertoiletten 10 000 Euro, Klassenpavillon Sonnenschutz 16 000 Euro.

Burgschule Großen-Linden Pauschale für Ausstattung 30 000 Euro, Schulgebäude mit Verwaltung Grundschule (Putzfassade), Erneuerung der Turmuhr 380 000 Euro, Komplettsanierung WC Jungen und Mädchen 100 000 Euro.

Wiesengrundschule Leihgestern Pauschale für Ausstattung 30 000 Euro, Sanierung komplettes Gebäude (Fassade, Fenster, Türen, Heizzentrale und Toiletten) 825 000 Euro, Außenanlagen Verzahnung Bildungszentrum (KiTa / Grundschule) 200 000 Euro.

Grundschule Lollar Pauschale für Ausstattung 30 000 Euro. PPP-Planung: 1,5 Millionen Euro für energetische Sanierung plus Abriss und Neubau Pavillon.

Grundschule Salzböden Pauschale für Ausstattung 20 000 Euro.

Lückebachschule Garbenteich Pauschale für Ausstattung 20 000 Euro, Schulgebäude mit Verwaltung / Außenstelle Mini-Mathematikum Zuschuss 25 000 Euro, Ganztagsbetreuung im Kindergarten 40 000 Euro.

Grundschule Hausen Pauschale für Ausstattung 15 000 Euro, Nebengebäude (WCs und Betreuende Grundschule) Sanierung WC Jungen und Madchen 65 000 Euro.

Grundschule Holzheim Pauschale für Ausstattung 30 000 Euro. PPP-Planung: 700 000 Euro Sanierung Sporthalle.

Limesschule Watzenborn-Steinberg Ganztagsbetreuung im Kindergarten 40 000 Euro, Pauschale für Ausstattung 30 000 Euro, Toilettenanlage sanieren 100 000 Euro. PPP-Planung: 2,3 Millionen Euro energ. Sanierung.

Rabenschule Londorf Pauschale für Ausstattung 20 000 Euro, Schulgebäude mit Verwaltung Ausbau für den Ganztagsbereich mit Spielgeräten Außenbereich 50 000 Euro, Einrichtung Ganztagsbereich 30 000 Euro, Zuschuss DFB-Minisportfeld 10 000 Euro, Verzahnung mit KiTa 25 000 Euro, Einbau eines Hoftores und eines Türchens im Bushaltestellenbereich 40 000 Euro, Zaun (wg. Wildschweinen) 40 000 Euro.

Grundschule Rüddingshausen Pauschale für Ausstattung 15 000 Euro.

Kirschbergschule Reiskirchen Pauschale für Ausstattung 30 000 Euro, Schulgebäude A Fassade 132 000 Euro, Verwaltung Fassadensanierung 68 000 Euro, Schulgebäude B Fassadensanierung 130 000 Euro, Toilettengebäude Komplettsanierung 82 000 Euro. PPP-Planung: Schulhofsanierung 238 000 Euro.

Grundschule Ettingshausen Pauschale für Ausstattung 15 000 Euro, Außenanlagen Schulhofgestaltung 25 000 Euro.

Goetheschule Staufenberg Verzahnung / Anbau an Kindergarten 50 000 Euro, Pauschale für Ausstattung 15 000 Euro. PPP-Planung: Sanierung Schulgebäude 259 000 Euro.

Waldschule Daubringen Verzahnung mit Kindergarten 25 000 Euro, Pauschale für Ausstattung 15 000 Euro. PPP-Planung: 270 000 Euro für energetische Sanierung.

Lindenhofschule Mainzlar Verzahnung mit KiTa rund 25 000, Pauschale 15 000 Euro.

Schule am Edelgarten Treis Pauschale für Ausstattung 15 000 Euro, Schulgebäude mit Verwaltung Sanierung 140 000 Euro.

Grundschule Krofdorf-Gleiberg Pauschale für Ausstattung 25 000 Euro. PPP-Planung: 2,8 Millionen (Sanierung, Umbau oder Neubau).

Grundschule Launsbach Pauschale für Ausstattung 15 000 Euro.

Grundschule Wißmar Pauschale für Ausstattung 25 000 Euro, Turnhalle (alt) Umbau für Ganztagsbereich 200 000 Euro, Einrichtung Ganztagsbereich 60 000 Euro, Verzahnung mit KiTa 100 000 Euro. PPP-Planung: Energetische Sanierung 531 000 Euro.

Martin-Buber-Schule Gießen (Förderschule) Pauschale für Ausstattung 40 000 Euro, Schulgebäude mit Verwaltung Schaffung von Schulraum durch Neubau 6 Millionen Euro. PPP-Planung: Sanierung im Bestand 2,2 Millionen Euro.

Gallusschule Grünberg (Förderschule) Pauschale für Ausstattung 40 000 Euro, Ganztagsbereich / Anbau 250 000 Euro.

Anna-Freud-Schule Lich (Förderschule) Pauschale für Ausstattung 40 000 Euro, Schulgebäude mit Verwaltung, Komplettsanierung/Neubau mit Ganztagsbereich 2,1 Millionen Euro.

Lindenschule Großen-Linden (Förderschule) Pauschale für Ausstattung 40 000 Euro.

Willy-Brandt-Schule Gießen (Kreisberufsschule) Fachklassengebäude mit Verw. / Komplettsanierung des Restaurantsbereiches mit Hotelempfang 120 000 Euro, Fortführung Einzelraumregelung/Energieeinsparung 274 000 Euro, Neugestaltung und Erweiterung Kiosk und Aufenthaltsbereich 200 000 Euro. PPP-Planung: 200 000 Euro Fassaden-Sanierung.

Kreis-Volkshochschule Lich Stärkung Qualität am Standort 37 000 Euro, Verbindungsflur Fensterelemente 300 000 Euro.

Schulformübergreifend - Pauschale für behindertengerechte Ausstattungen 750 000 Euro.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos