13. November 2019, 21:28 Uhr

152 Tiere bei Freilandschau präsentiert

13. November 2019, 21:28 Uhr
Ehrungen mit (v. l.) Helmut Birke, Erwin Kammer, Alfred Reinemer, Wolfgang Wissig und Rüdiger Kammer. (Foto: lbh)

Der Kleintierzuchtverein Muschenheim veranstaltete jetzt seine Freilandschau auf dem Vereinsgelände. 152 Tiere, 76 Hühner und 76 Tauben, wurden ausgestellt und bewertet.

Am Tag zuvor wurde bereits gerichtet. Rüdiger Kammer wurde als Vereinsmeister in der Hühnerzüchtung geehrt, und Alfred Reinemer wurde Vereinsmeister mit seinen Tauben. Offiziell ausgezeichnet werden beide in der nächsten Jahreshauptversammlung Anfang des Jahres. Die Besucher der Schau konnten ihr Glück bei einer Tombola versuchen. Für das leibliche Wohl war mit Rouladen, Knödeln, Rotkohl, Schnitzeln und Pommes auch bestens gesorgt.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Kleintierzuchtvereine
  • Muschenheim
  • Lich
  • Lars Benedikt Hoppe
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 20 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.