25. Oktober 2019, 22:17 Uhr

15 wollen sich engagieren

25. Oktober 2019, 22:17 Uhr
Norbert Weigelt (2. v. r.) mit dem Behinderten- und Seniorenbeirat, der nun in die nächste Arbeitsperiode startet. Karlheinz Volk (7. v. r.) ist Vorsitzender des Gremiums. (Foto: pad)

Karlheinz Volk bleibt Vorsitzender des Behinderten- und Seniorenbeirats der Gemeinde Buseck. In der konstituierenden Sitzung wurde er für zwei weitere Jahre an die Spitze des Gremiums gewählt. Volk ist seit vier Jahren Vorsitzender und seit zehn Jahren im Beirat aktiv.

Zuvor hatte der Vorsitzende der Gemeindevertretung, Norbert Weigelt, die Sitzung offiziell eröffnet. Im Rückblick auf die vergangene zweijährige Arbeitsperiode stellte Weigelt heraus, dass der Behinderten- und Seniorenbeirat den Jugendbeirat bei der Feier zu dessen 20-jährigem Bestehen unterstützte. Solch ein Miteinander sei vorbildlich.

Insgesamt 15 Mitglieder zählt das Gremium in seiner neuen Amtsperiode. »Ich hoffe, dass wir noch Neue dazukriegen«, sagte Volk. Bürgermeister Dirk Haas pflichtete bei: »Wir sind über jeden, der mitarbeitet, froh.«

Als stellvertretende Vorsitzende wurden Kornelia Steller-Nass und Dieter Schäfer wiedergewählt. Schriftführerin ist nun Hannelore Buchtalek, die Gisela Wagner in diesem Amt folgt.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Behinderte
  • Dirk Haas
  • Dirk Haas (Buseck)
  • Seniorenbeiräte
  • Sitzungen
  • Vorsitzende von Organisationen und Einrichtungen
  • Völker der Erde
  • Buseck
  • Patrick Dehnhardt
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.