09. November 2017, 21:47 Uhr

117 Blutspender in Grünberg

09. November 2017, 21:47 Uhr
Uwe Hammerschick (M.) wird für seine 60. Spende geehrt. (Foto: gol)

117 Spendenwillige, darunter sechs Erstspender, kamen zum Blutspenden in die Gallushalle nach Grünberg. Darüber freuten sich die Helfer der DRK-Blutspendegruppe Weickartshain um Hannelore Scharmann, das Ärzteteam des DRK-Blutspendedienstes Frankfurt sowie DRK-Werbereferent Manfred Mertens.

Roland Kühn erhielt für seine 50. Spende die Ehrennadel in Gold mit goldenem Lorbeerkranz. Gold ging auch für den 25. Aderlass an Jens Wörner, Jürgen Frank (sowie Norbert Amon. Präsente gab es für runde Spendenzahlen für Uwe Hammerschick (60. Spende), Rosel Weppler (40.), Johannes Pfeil (40.), Jens-Joachim Peter (40.), Anke Peter (30.) und Elisabeth Schäfer (20.).

Erschienen waren auch wieder viele treue Mehrfachspender. Weit über 100 Spenden haben Wilfried Schmidt (152. Spende), Willi Koch (144.), Wilhelm Koch (133.), Alfred Böhm (131.), Jürgen Maus (129.), Ernst-Ludwig Damm (124.), Wolfram-Jürgen Schwarz (114.), Werner Casselmann (111.), Gerlinde Port (107.) und Gerhard Pernak (106.) geleistet.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Blutspenden
  • Elisabeth Schäfer
  • Ernst Ludwig
  • Gold
  • Goldmedaillen
  • Grünberg
  • Wilhelm Koch
  • Ärzteteams
  • Grünberg
  • Erich Golz
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos