01. Januar 2021, 21:18 Uhr

Wohnhochhaus evakuiert

01. Januar 2021, 21:18 Uhr

Wiesbaden - Bei einem Brand in einem achtgeschossigen Wohnhaus in Kelkheim im Taunus sind zwei Menschen leicht verletzt worden. Ursache war laut Polizei »angebranntes Kochgut«. Weil in dem Gebäude 67 Bewohner gemeldet sind, waren mehrere Löschzüge und Rettungskräfte im Einsatz. Das Haus wurde komplett evakuiert. Zwei Bewohner erlitten Rauchvergiftung und einen Schock. dpa

Schlagworte in diesem Artikel

  • Evakuierungen
  • Polizei
  • Rauchvergiftungen
  • DPA
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos