Hessen

Wagen landet auf dem Dach

- Bei einem Unfall auf einer Autobahnstrecke nahe Hanau ist ein Wagen in die Leitplanken geschleudert und auf dem Dach liegen geblieben. Die 55 Jahre alte Fahrerin wurde am Montagmorgen verletzt ins Krankenhaus gebracht, wie die Polizei mitteilte. Insgesamt waren drei Autos in den Unfall verwickelt. Den Erkenntnissen zufolge musste der Fahrer eines Lkw einem wegen einer Panne auf der rechten Spur stehenden Auto ausweichen. Dabei habe der Lkw einen links von ihm fahrenden Wagen touchiert. Dieser überschlug sich der Polizei zufolge mehrfach und landete mit dem Dach nach unten in der Mittelleitplanke. dpa
31. Mai 2021, 22:28 Uhr
DPA

- Bei einem Unfall auf einer Autobahnstrecke nahe Hanau ist ein Wagen in die Leitplanken geschleudert und auf dem Dach liegen geblieben. Die 55 Jahre alte Fahrerin wurde am Montagmorgen verletzt ins Krankenhaus gebracht, wie die Polizei mitteilte. Insgesamt waren drei Autos in den Unfall verwickelt. Den Erkenntnissen zufolge musste der Fahrer eines Lkw einem wegen einer Panne auf der rechten Spur stehenden Auto ausweichen. Dabei habe der Lkw einen links von ihm fahrenden Wagen touchiert. Dieser überschlug sich der Polizei zufolge mehrfach und landete mit dem Dach nach unten in der Mittelleitplanke. dpa

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/hessen/wagen-landet-auf-dem-dach;art189,737603

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung