Hessen

Uni Frankfurt will Präsenzlehre

- Die Frankfurter Goethe-Universität plant für das Wintersemester 2021/2022 die weitgehende Rückkehr zur Präsenzlehre, vor Ort auf dem Campus. In einem sogenannten Hybridsemester verlegt die Hochschule die Mehrzahl der Veranstaltungen ins Internet, bietet aber so viele Präsenzveranstaltungen wie noch möglich an. Die endgültige Entscheidung, wie weit die Öffnung im kommenden Herbst gehen wird, fällt die Hochschule im Juli. dpa
04. Mai 2021, 21:58 Uhr
DPA

- Die Frankfurter Goethe-Universität plant für das Wintersemester 2021/2022 die weitgehende Rückkehr zur Präsenzlehre, vor Ort auf dem Campus. In einem sogenannten Hybridsemester verlegt die Hochschule die Mehrzahl der Veranstaltungen ins Internet, bietet aber so viele Präsenzveranstaltungen wie noch möglich an. Die endgültige Entscheidung, wie weit die Öffnung im kommenden Herbst gehen wird, fällt die Hochschule im Juli. dpa

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/hessen/uni-frankfurt-will-praesenzlehre;art189,734133

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung