12. April 2021, 21:43 Uhr

Täter wüten in Institutsgarten in Marburg

12. April 2021, 21:43 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion

- Über die Osterfeiertage haben unbekannte Täter im Garten des soziologischen Instituts in Marburg offenbar Bäume und Sträucher geschnitten - und damit »nachhaltig und wesentlich die Funktion und vor allem das Aussehen der Pflanzen verändert«, wie die Polizei Marburg in einer Mitteilung formuliert. Weder sei Baum- und Strauchschnitt zu diesem Zeitpunkt noch zulässig gewesen, noch habe eine Genehmigung dafür vorgelegen. Das Holz ließen die Täter zurück, über Gründe der Tat kann bisher nur spekuliert werden. pm



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos