24. März 2021, 21:01 Uhr

Stress mit Eltern: Kinder fahren mit Zug weg

24. März 2021, 21:01 Uhr

Bebra - Nach einem Streit mit ihren Eltern sind zwei Schwestern aus dem Lahn-Dill-Kreis im Alter von acht und elf Jahren von zu Hause weggelaufen und mit dem Zug von Hessen bis Niedersachsen gefahren. Wie die Polizei gestern mitteilte, wurden die beiden Ausreißerinnen von einem Zugbegleiter aufgegriffen und am Bahnhof Bebra (Landkreis Hersfeld-Rotenburg) in die Obhut der Polizei übergeben. dpa

Schlagworte in diesem Artikel

  • Eltern
  • Polizei
  • Schwestern
  • Zugbegleiter
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen