Hessen

Staus durch Schneeglätte

Kassel/Fulda/Gießen - Schneeglätte hat am Dienstagmorgen zahlreiche Autofahrer in Hessen ausgebremst. Auf der Autobahn 5 bei Alsfeld ging es zwischenzeitlich gar nicht mehr vorwärts, wie ein Polizeisprecher sagte. Dort sei der Schwerlastverkehr zum Stillstand gekommen, der Verkehr staue sich in beiden Richtungen. Das Polizeipräsidium Nordhessen zählte im Bereich Kassel seit dem frühen Morgen etwa ein Dutzend Unfälle. Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 7 bei Kaufungen sei eine Person leicht verletzt worden, sagte eine Polizeisprecherin. Auch in Mittelhessen startete der Dienstag mit Verkehrsbehinderungen aufgrund von Straßenglätte. Nach Angaben eines Polizeisprechers in Gießen wurden witterungsbedingt zunächst etwa 30 Unfälle - vor allem im Lahn-Dill-Kreis - gezählt. Auch auf der Autobahn 45 sei der Verkehr zeitweise ins Stocken geraten. dpa
06. April 2021, 20:13 Uhr
DPA
Wetter-SchneeimTaunus_143814
Zwei Gesichter des Kälteeinbruchs: Schnee panorama auf dem Großen Feldberg, Glätte auf den hessischen Straßen. FOTO: DPA

Kassel/Fulda/Gießen - Schneeglätte hat am Dienstagmorgen zahlreiche Autofahrer in Hessen ausgebremst. Auf der Autobahn 5 bei Alsfeld ging es zwischenzeitlich gar nicht mehr vorwärts, wie ein Polizeisprecher sagte. Dort sei der Schwerlastverkehr zum Stillstand gekommen, der Verkehr staue sich in beiden Richtungen. Das Polizeipräsidium Nordhessen zählte im Bereich Kassel seit dem frühen Morgen etwa ein Dutzend Unfälle. Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 7 bei Kaufungen sei eine Person leicht verletzt worden, sagte eine Polizeisprecherin. Auch in Mittelhessen startete der Dienstag mit Verkehrsbehinderungen aufgrund von Straßenglätte. Nach Angaben eines Polizeisprechers in Gießen wurden witterungsbedingt zunächst etwa 30 Unfälle - vor allem im Lahn-Dill-Kreis - gezählt. Auch auf der Autobahn 45 sei der Verkehr zeitweise ins Stocken geraten. dpa

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/hessen/staus-durch-schneeglaette;art189,730658

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung