05. Oktober 2021, 20:06 Uhr

Schnelltests bald kostenpflichtig

05. Oktober 2021, 20:06 Uhr
Avatar_neutral
Von DPA

Wiesbaden - Corona-Schnelltests sind ab Anfang nächster Woche auch in Hessen nur noch für einen kleinen Personenkreis kostenlos. Die von Montag an geltenden Verordnung des Bundesgesundheitsministeriums gilt jedoch ausdrücklich nur für Bürger, die keine Symptome einer SARS-CoV-2-Infektion aufweisen. Bei möglichen Anzeichen auf eine Covid-Erkrankung sei ein Test Teil der ärztlichen Versorgung, erklärte das hessische Sozialministerium. Generell gratis bleiben die Antigen-Schnelltests demnach für Menschen, die sich nicht impfen lassen können, darunter Kinder unter zwölf Jahren. Kinder von zwölf bis 17 Jahre und Schwangere können noch bis 31. Dezember mindestens einen kostenlosen Test pro Woche machen. Generell weiter gratis testen lassen können sich Kinder, die das zwölfte Lebensjahr noch nicht vollendet haben oder erst in den letzten drei Monaten vor dem Test zwölf Jahre alt geworden sind. dpa



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos