Hessen

Rhein ruft zur Wachsamkeit auf

Frankfurt/Wiesbaden - Zum zehnten Jahrestag des islamistisch motivierten Mordanschlags am Frankfurter Flughafen hat der hessische Landtagspräsident Boris Rhein (CDU) zur Wachsamkeit gemahnt. »Die Tat erinnert uns daran, dass unsere Demokratie von extremistischen Gewalttätern attackiert wird«, sagte er gestern. Am 2. März 2011 hatte ein damals 21-Jähriger am Flughafen einen Bus der US-Streitkräfte angegriffen und darin zwei Soldaten erschossen, weitere Männer wurden schwer verletzt. dpa
02. März 2021, 20:32 Uhr
DPA

Frankfurt/Wiesbaden - Zum zehnten Jahrestag des islamistisch motivierten Mordanschlags am Frankfurter Flughafen hat der hessische Landtagspräsident Boris Rhein (CDU) zur Wachsamkeit gemahnt. »Die Tat erinnert uns daran, dass unsere Demokratie von extremistischen Gewalttätern attackiert wird«, sagte er gestern. Am 2. März 2011 hatte ein damals 21-Jähriger am Flughafen einen Bus der US-Streitkräfte angegriffen und darin zwei Soldaten erschossen, weitere Männer wurden schwer verletzt. dpa

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/hessen/rhein-ruft-zur-wachsamkeit-auf;art189,726175

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung