07. Juni 2021, 21:13 Uhr

Regisseur Boll hält an »Hanau«-Film fest

07. Juni 2021, 21:13 Uhr

- Auch nach Kritik will der Regisseur Uwe Boll an der Veröffentlichung seines Films über den rassistischen Anschlag von Hanau festhalten. Der Film sei bereits gedreht und in der Postproduktion und komme im Sommer heraus, sagte Boll gestern. Allerdings habe er die beiden anderen Teile der ursprünglich geplanten Trilogie »Deutschland im Winter« erst einmal auf Eis gelegt, nachdem das Projekt wegen negativer Presse zu »Hanau« von der Filmförderung abgelehnt worden sei. Neben der Stadt hatten auch die Opfer-Familien empört auf das Filmprojekt reagiert. dpa

Schlagworte in diesem Artikel

  • Filmförderung
  • Filmprojekte
  • Sommer (Jahreszeit)
  • Uwe Boll
  • Winter
  • Hanau
  • DPA
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos