14. April 2021, 22:01 Uhr

Rechtsterrorist Naumann tot

14. April 2021, 22:01 Uhr

Wiesbaden - Der bekannte hessische Neonazi, NPD-Politiker und Rechtsterrorist Peter Naumann ist tot. Nach Recherchen der »Frankfurter Rundschau« starb der 68-Jährige am 3. März in einer Klinik. Naumann, der aus Wiesbaden stammte und in Nordhessen lebte, hatte bereits als junger Mann eine politische Karriere in der Jugendorganisation der rechtsextremen NPD gemacht. Parallel zu seinen Aktivitäten in der NPD verübte er seit den Siebzigerjahren mehrere Sprengstoffanschläge. red

Schlagworte in diesem Artikel

  • Frankfurter Rundschau
  • NPD
  • Neonazis
  • Rechtsterroristen
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos