21. Juli 2021, 21:48 Uhr

Raser verletzt auf Flucht 67-Jährigen

21. Juli 2021, 21:48 Uhr

- Bei der Flucht vor der Polizei in Frankfurt hat ein Fahrer eines Sportwagens auf einer Kreuzung ein anderes Auto gerammt. Dessen 67 Jahre alter Fahrer wurde schwer verletzt. Der Sportwagenfahrer und zwei weitere männliche Insassen flüchteten zu Fuß. Eine Polizeistreife hatte den Sportwagenfahrer am Dienstagabend kontrollieren wollen. Dieser raste nach Angaben der Polizei über eine rote Ampel davon. Ermittlungen ergaben, dass die Kennzeichen des Sportwagens am Tag zuvor im nordrhein-westfälischen Neuss gestohlen worden waren. dpa

Schlagworte in diesem Artikel

  • Diebstahl
  • Polizei
  • Polizeistreifen
  • Raser
  • Frankfurt
  • DPA
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos