29. Juni 2021, 21:08 Uhr

Radfahrer stürzen auf Apfelsirup

29. Juni 2021, 21:08 Uhr

- Ein Lkw hat in Frankfurt Hunderte Liter Apfelsirup verloren und dadurch mehrere Unfälle verursacht. Mehrere Motorrad-, Moped- sowie Fahrradfahrer im Stadtgebiet rutschten am Montagmorgen auf der klebrigen Masse aus und stürzten, wie ein Sprecher der Feuerwehr sagte. Der Laster hatte demnach ein Leck und verlor die Flüssigkeit auf einer Strecke von etwa fünf Kilometern. dpa

Schlagworte in diesem Artikel

  • Feuerwehren
  • Mopeds
  • Motorrad
  • Frankfurt
  • DPA
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos