16. November 2020, 19:06 Uhr

Ölige Schlieren auf dem Rhein

16. November 2020, 19:06 Uhr
Avatar_neutral
Von DPA

Mainz - Der Rhein ist bei Mainz auf einer Länge von zwei bis drei Kilometern durch eine unbekannte Subs-tanz verschmutzt worden. Eine Zeugin meldete der Wasserschutzpolizei Mainz die Verunreinigung zwischen Zollhafen und Kaiserbrücke. Wie die ölige, geruchlose, silbrige und teils regenbogenfarbig glänzende Substanz am Freitag in den Fluss kam, war am Sonntag weiter unklar. Die Polizei ermittelte. »Bislang wissen wir nicht, ob die Verschmutzung von Land oder von einem Schiff stammt«, sagte ein Polizeisprecher. dpa



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos