31. Mai 2021, 22:28 Uhr

Kontrollen im Schwerverkehr

31. Mai 2021, 22:28 Uhr

- Immer wieder kommt es zu teils schwerwiegenden Verkehrsunfällen mit Beteiligung des Schwerlastverkehrs, in deren Rahmen alkoholbedingte Beeinträchtigungen eine Rolle spielen. Der präventive Gedanke stand am Sonntagabend bei den Kollegen der Polizeiautobahnstation im Vordergrund, als sie zwischen 19.45 Uhr und 23 Uhr auf mittelhessischen Autobahnrastplätzen 58 Lkw-Fahrer überprüften. Das Gros der Kraftfahrer war nüchtern, zwei Personen standen leicht unter Alkoholeinfluss, zwei weitere hatten 1,9 und 2,91 Promille im Blut. Die an A 5 und A 45 auf den Rastplätzen Katzenfurth, Wetterau, Spießwald und Schäferborn durchgeführten Kontrollen erfolgten auf freiwilliger Basis. pm

Schlagworte in diesem Artikel

  • Kraftfahrer
  • Schwerlastverkehr
  • Verkehrsunfälle
  • Gießen
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen