01. September 2021, 22:03 Uhr

Kinder im Blick

01. September 2021, 22:03 Uhr

- Traurigkeit, Essstörungen, Ängste: Kinder und Jugendliche mit seelischen Sorgen sollen schneller Hilfe finden. In Frankfurt gibt es dafür nun eine »Psychologische Soforthilfe«. Das Pilotprojekt wurde von der Kinderhilfestiftung und der Kinder- und Jugendpsychiatrie des Universitätsklinikums ins Leben gerufen - damit aus kleinen Problemen keine großen, möglicherweise bleibenden psychischen Schäden erwachsen, wie die Initiatoren gestern berichteten.

Frühe Einschätzung

Während es sonst oft Monate dauert, bis Betroffene einen Termin in einer psychologischen oder psychiatrischen Praxis bekommen, erhalten Familien hier innerhalb von 14 Tagen einen Termin für eine 30-minütige Erstberatung. Das Angebot gilt für Kinder und Jugendliche zwischen zwölf und 17 Jahren aus Frankfurt und Umgebung. Eine Überweisung ist nicht nötig. Als »Erste Hilfe zur Selbsthilfe« beschreibt Prof. Christine M. Freitag, die Direktorin der Kinder- und Jugendpsychiatrie, das Konzept. Wenn Probleme auftauchten, fragten sich viele Eltern: »Ist das noch normal oder müssen wir was tun?«, sagte Freitag. Soziale Ängste etwa hätten seit Corona stark zugenommen. »Die Idee ist, durch eine frühe Einschätzung zu verhindern, dass die Krankheit chronisch wird.« Oft helfe den Familien schon die Diagnose und erste Tipps, wenn nötig, helfen die Mitarbeiterinnen bei Suche nach einer Therapie.

In der Anfangsphase arbeiten zwei Psychologinnen in der Beratungsstelle, derzeit gibt es zwölf Termine pro Woche, bei Bedarf soll das Team aufgestockt werden. Die Kinderhilfestiftung finanziert den Start aus Spendengeldern mindestens drei Jahre lang mit 400 000 Euro. Langfristig sei das Ziel, dass die Krankenkassen das Angebot finanzieren, erklärte Freitag. dpa

Schlagworte in diesem Artikel

  • Erste Hilfe
  • Essstörungen
  • Kinder- und Jugendpsychiatrie
  • Not und Nöte
  • Psychiatrie
  • Psychologinnen und Psychologen
  • Universitätskliniken
  • Ängste
  • Frankfurt
  • DPA
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos