Hessen

Inzidenz bei 9,8

Berlin/Wiesbaden - Die Sieben-Tage-Inzidenz ist in Hessen am Mittwoch wieder gestiegen. Nach Angaben des Berliner Robert-Koch-Instituts (Stand 3.13 Uhr) lag der Wert der Neuinfizierten je 100 000 Einwohner an sieben aufeinanderfolgenden Tagen bei 9,8. An den beiden Vortagen lag dieser Wert bei 9,3 beziehungsweise 9,6. Binnen eines Tages wurden 156 neue Corona-Infektionen gemeldet. dpa
14. Juli 2021, 19:43 Uhr
DPA

Berlin/Wiesbaden - Die Sieben-Tage-Inzidenz ist in Hessen am Mittwoch wieder gestiegen. Nach Angaben des Berliner Robert-Koch-Instituts (Stand 3.13 Uhr) lag der Wert der Neuinfizierten je 100 000 Einwohner an sieben aufeinanderfolgenden Tagen bei 9,8. An den beiden Vortagen lag dieser Wert bei 9,3 beziehungsweise 9,6. Binnen eines Tages wurden 156 neue Corona-Infektionen gemeldet. dpa

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/hessen/inzidenz-bei-98;art189,743737

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung