30. November 2021, 22:08 Uhr

Impfstoffengpass in Frankfurt

30. November 2021, 22:08 Uhr
Avatar_neutral
Von DPA

Wiesbaden/Frankfurt - Angesichts des Ansturms auf die Corona-Schutzimpfungen wächst in einigen Regionen Hessens der Unmut über Impfstoffengpässe. Im Impfzentrum von Hessens größter Stadt Frankfurt drohte gestern der Impfstoff auszugehen. Die Lage sei »angespannt«, sagte eine Sprecherin des Gesundheitsamts. Ob und wann die Liefermengen aufgestockt werden, wisse man nicht. Auch der Main-Kinzig-Kreis berichtete von ersten Problemen in den Impfstellen. Klose legte angesichts des Ansturms jüngeren Menschen nahe, Älteren den Vortritt zu lassen. »Es ist jetzt ganz wichtig, dass zunächst mal die Älteren, die Vorerkrankten zur Auffrischimpfung kommen können«. dpa



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos