11. Februar 2021, 22:32 Uhr

Hinweise auf Schmuckdiebe nach TV-Sendung

11. Februar 2021, 22:32 Uhr

Hanau/Hagen - Nach der ZDF-Sendung »Aktenzeichen XY… ungelöst« sind bei der Polizei mehrere Hinweise zu Einbrüchen in zwei Juweliergeschäfte eingegangen, bei denen Schmuck im Wert von mehreren Hunderttausend Euro gestohlen wurde. »Unter anderem haben wir auch Hinweise auf den auffälligen Fluchtwagen erhalten«, sagte ein Sprecher der Polizei Hanau am Donnerstag. »Die Hinweise arbeitet die Polizei jetzt nach und nach ab.«

In der ZDF-Sendung war ein Einbruch im Juli 2020 in Hanau thematisiert worden. Der Vorfall steht laut Polizei in Zusammenhang mit einem ähnlichen Einbruch im Oktober 2020 in Hagen (Nordrhein-Westfalen). dpa

Schlagworte in diesem Artikel

  • Aktenzeichen XY … ungelöst
  • Fluchtwagen
  • Juweliergeschäfte
  • Polizei
  • Hanau
  • DPA
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos