13. November 2020, 22:21 Uhr

Heiligtümer aus Kirche gestohlen

13. November 2020, 22:21 Uhr

Rüsselsheim - Durch einen Einbruch in eine Kirche in Rüsselsheim haben Unbekannte einen Schaden von rund 15 000 Euro angerichtet. Das berichtete die Polizei am Freitag. Demnach rissen die Diebe zunächst ein Kirchenfenster aus der Halterung. Anschließend stahlen sie aus der Kirche ein vergoldetes Tabernakel sowie weitere heilige Gegenstände. Außerdem haben sie mehrere Hundert Euro aus der Kollekte gestohlen. dpa

Schlagworte in diesem Artikel

  • Diebe
  • Heiligtümer
  • Kirchen und Hauptorganisationen einzelner Religionen
  • Polizei
  • DPA
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos